Willkommen auf der schönsten Elbinsel - im Kulturpark „Rotehorn“

Im 1906 erbauten Bootshaus „Schweizer Haus“ hat Biber-Kanutouristik sein zu Hause. Unsere Einsetzstelle an der Alten Elbe ist der ideale Ausgangspunkt sowohl für den Start als auch für das Ende einer erlebnisreichen Kanutour auf der Elbe. Paddeltouren im Großkanadier, Drachenboot, Schlauchboot oder individuell im Kajak versprechen jede Menge Spaß und Abenteuer.

Darüber hinaus organisieren wir für Sie auch Firmenevents (z.B. Sommerfeste und Mitarbeiterregatten), Jungesellenabschiede und Kindergeburtstage. Unser Bootshaus mit Tagungsräumen & Außengelände, Mehrzwecksportplatz (Tennisplatz) und Grillplatz bietet dafür ebenso sehr gute Voraussetzungen wie für Tagungen, Feiern und ähnliche Veranstaltungen.

...

Kanutouren

Die Schönheit der Natur in Magdeburg und Umgebung können Sie bei uns bei einer Vielzahl von Kanutouren genießen. Ob mit Kajaks oder Schlauchbooten in kleinen Gruppen oder mit Canadiern oder Drachenbooten in großen Gruppen, wir bieten Ihnen Halb-, Ganz- und Mehrtagestouren zu den verschiedensten Sehenswürdigkeiten und naturellen Highlights in der Region an.

Mehr

...

Kanuverleih

Vom Kajak über Canadier bis hin zu Stand-Up-Paddling Boards, in unserer Verleihstation werden Sie fündig. Hinzu kommt die zentrale Lage unseres Bootshauses direkt in Magdeburg an der Alten Elbe auf der Rotehorninsel in der Nähe des Wasserfalls. Es ist somit ein optimaler Ausgangspunkt für Touren auf der Elbe und in die nähere Umgebung.

Mehr

...

Stand-Up-Paddeln

Die neue Trendsportart für das innere Gleichgewicht ist auch bei uns fester Bestandteil unseres Leistungsspektrum. Neben geführten SUP Touren entlang der Magdeburger Elbpromenade bieten wir Einsteigerkurse und auch Joga-Kurse auf Grundlage des Stand-Up-Paddelns an.

Mehr

...

Events

Eine Tour im Großkanadier eignet sich besonders als teambildender Ausflug, da neben dem intensiven Naturerlebnis auch eine aktive Komponente enthalten ist, welche durch das Zusammenspiel der Gruppe und ständig wechselnder Manöver auf dem Fluss ein Zusammengehörigkeitsgefühl mit sich bringt. Durch Highlights wie das rustikale Paddleressen in der Waldschänke am Fluss, ein Picknick am Elbestrand, die Hebung im Schiffshebewerk (18 Meter) und die Fahrt durch die längste Trogbrücke Europas, bietet sich besonders die Tour 1 zum Wasserstraßenkreuz als Incentive für Firmen an, die mit Ihren Mitarbeitern einen etwas anderen Betriebsausflug erleben möchten. Wir befördern Gruppen bis 50 Personen und auf Wunsch organisieren wir nach Absprache ein individuelles teambildendes Rahmenprogramm für Sie.

Mehr

Sicherheitskonzept

Im Interesse unserer Kunden legen wir großen Wert auf ein hohes Maß an Sicherheit. Dazu gehören bei uns erfahrene Guides/Rettungsschwimmer, welche regelmäßig geschult werden, sowie Schwimmwesten und Rettungsleinen. Für Kinder bzw. Jugendliche sind Schwimmwesten generell Pflicht. Diese sind in ausreichender Stückzahl und in allen Größen und natürlich auch für kleine Kinder vorhanden. Des Weiteren erhalten Sie von uns eine umfangreiche Belehrung zur Schifffahrt und zum Streckenverlauf.

Unsere Partner

Diese Seiten könnten Sie auch interessieren